Die gute Nachricht

 Die letzte Saison die Enten Oregon (11-2, 7-2 Pac-12) angedeutet, ein Meisterschaftslauf im Speicher für diese Saison mit Oregon Trainer Mark Helfrich optimistisch seine zweite Saison sein würde, das Team führen wird unvergesslich.

Helfrich sagte: „Ich denke, wann immer Sie etwas mehr durchlaufen, als wenn Sie besser sein, effiziente und besser von Ihrem Ende der Dinge. Es gibt immer wieder Anpassungen und das ist irgendwie das Spaß, was darüber. Roster ändert sich so viel von Jahr zu Jahr in College-Football. Die Führung, die Stimmung, und das ist, wo Sie auf Ihrer Kultur zurückgreifen und wie wir haben die Dinge für eine lange Zeit getan.“

Die gute Nachricht für die Enten ist das Team 14 Starter gibt, von denen die größten quarter Marcus Mariota ist, der natürlich für die Heisman im Rennen sein wird. Die Frage ist, wer seine Pässe mit einer neuen Ernte von breiten Empfängern zu übernehmen in der Straftat werden, zu kontrollieren, dass im vergangenen Jahr im Durchschnitt 45,5 Punkte pro Spiel.

Die gute Nachricht für Mariota ist Pac-12 Top-Runningback Byron Marshall zurückkehrt, mit Raser Thomas Tyner den Rückraum verbindet. Die Verteidigung hat fünf Rückkehr Starter, darunter Bolzencorner IFO EKPRE-OLOMU.

Es ist wirklich alles davon ab, Senior Mariota, der auf der Uhr ist und die Enten gerade für den ersten College Football Playoff Ziel.

Die gute Nachricht